Fitness & Tennis

Alternativ, oder als Ergänzung zu den natürlichen Sportarten, die sich auf La Palma ergeben, kommen auch Besucher auf ihre Kosten, die in Sachen Fitness unterwegs sind.

Fitnessstudio

In Los Llanos gibt es mehrere kleine Fitnessstudios.

Empfehlen können wir hier das „Gimnasio Sol del Valle“, in der Avda. Enrique Mederos.

Hier gibt es zahlreiche Kurse, (Zumba, Body Pump, Body Balance, Combat und Step), Geräte und Spinning. Das Studio ist klein aber fein und zudem gut geführt.

Wer nicht Mitglied ist, zahlt 5 Euro/Tag und kann alle Angebote in Sachen Sport und Fitness nutzen.
Telefon: +34 922464 101

Aquafitness

Fitness im Wasser bietet Tina Seitz in einer privater Schwimmhalle in Todoque.

Bei mitreißender Musik, sämtlichem Sportgerät, das den Wasserwiderstand nutzen lässt, gibt es diverse Kurse mit verschiedenen Themen:

Aqua Fitness/Yoga & Relax oder Aqua Energy Dance.

Telefon: +34 659010365

Tennis & Padel

Tennis & Padel: Wer auch im Urlaub auf seinen Tennissport nicht verzichten will, kann als Gastspieler vormittags in der Woche, gegen Gebühr, im Club de Tenis Valle Aridane spielen.

Die Tennisplätze sind mit Betonbelag versehen, der Ball ist also entsprechend schnell! Schläger sollten mitgebracht werden, einen Verleih gibt es hier nicht, dafür aber einen wunderbaren, beheizten großen Pool, den man mit kleiner Gebühr nutzen darf.

Auf professionelle Anleitung muss ebenfalls nicht verzichtet werden: Jean Marc Nozahik unterrichtet Anfänger, Fortgeschrittene und Profis auf verschiedenen Plätzen der Westseite La Palmas. Der gebürtige Franzose bietet Trainerlizenzen vom baden-württembergischen und französischen Tennisverbund und verfügt über einen 30-jährigen Erfahrungsschatz als Spieler und Trainer.

Wir können Jean Marc aus eigener Erfahrung wärmstens empfehlen!
Telefon: +34 638666096 Facebook

Padel ist in Spanien und in Südamerika weit verbreitet. Die Regeln sind vom Tennis abgeleitet. Es wird auf kleinerem Feld und mit kürzeren Schlägern gespielt, unter Einbeziehung der Wände, wie beim Squash. Hier bietet der Club ganz neue Plätze, mit Kunstrasen, Quarzsand und Plexiglaswänden. Auch privates Training kann hier gebucht werden. Padelplätze gibt es auch noch in La Laguna und in Tazacorte gegen Gebühr. Für Sport- und Tennisfreunde ist La Palma ein Ort auf den Kanaren, den man erlebt haben sollte.