Restaurants & Night-Life

Restaurants, Brunch, Barbecue und Night-Life in der Nähe unserer Unterkünfte

Die nachfolgende Liste wurde in Zusammenarbeit mit unseren Gästen insbesondere für die Region des Aridanetals erstellt und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Wir freuen uns aber immer über Rückmeldungen, Anregungen oder neue Tipps!

Im August auf La Palma: Ruta del Gallo! Seit einigen Jahren ein sehr populärer Wettstreit der Gastronomie um die leckersten Tapas, der alljährlich in den Regionen um Puerto Naos, Los Llanos und El Paso stattfindet.  Für 2.50 Euro bekommt man bei den teilnehmenden Restaurants ein Getränk und ein kleines Gericht, das dann später im Internet bewertet werden kann. Mit den Bewertungen werden die Gewinner gekürt und es können über eine Verlosung schöne Preise gewonnen werden. Einfach die gefalteten kleinen Heftchen mitnehmen, die zu Beginn der Aktion an vielen Stellen ausliegen und diese ausfüllen und abgeben.

Achtung: Am Sonntag sind einige Besonderheiten zu beachten: In Los Llanos sind fast alle gastronomischen Betriebe geschlossen, da sind tatsächlich die sprichwörtlichen Bürgersteige hochgeklappt.

In den Sommerferien verbringen die Palmeros ihren Urlaub auf ihrem ‚Inselchen‘ und sind am Wochenende mit ‚Mann und Maus‘ an ihren Stränden zu finden. Damit sind Strände und Futterbuden auch extrem voll. Den Sonntag sollte man also besser am Pool oder mit anderen Aktivitäten verbringen, vielleicht sogar einfach ganz gemütlich mit Freunden oder Familie selber grillen.

 

El Paso

Die Cafetería KaChoTé in El Paso

Cafetería KaChoTé

Die Cafetería KaChoTé ist ein nettes und sehr gemütliches Café mit persönlichem Touch, leckerem Café und verschiedenen Frühstücken sowie kleinen Gerichten, und das alles selbst zubereitet von Anja.

Hier können Sie nach dem Einkaufsbummel oder kombiniert mit einem Besuch im Seidenmuseum, das sich genau gegenüber befindet, essen und Lesen (es gibt auch eine kleine Bücherei und Internetzugang). An der ersten Kreuzung von der Hauptstraße in El Paso gegenüber vom roten Rathaus rechts abbiegen und an der ersten Straße wieder rechts gehen.

Öffnungszeiten: Montags-Samstags von 8.30-15 Uhr, Mittwochs und Freitags von 16.30-20.30 Uhr

La Tarta

Leckere Torten und schmackhafte Backwaren zum Mitnehmen gibt es bei Martina im La Tarta in El Paso, auch auf Bestellung für besondere Anlässe. Jeden Tag finden Sie dort eine andere kleine aber feine Auswahl an Leckereien. Die Bäckerei findet sich neben dem Zeitungsladen auf der gegenüberliegenden Straßenseite vom San Martín, Avenida Jose Antonio 12, Tel 696216016. Montags bleibt das Lokal geschlossen.

Tasca La Babanera

Tasca La Babanera befindet sich in der Straße, die zum Supermarkt San Martín führt, ganz am Ende auf der rechten Seite. Hier erleben Sie kanarische Gemütlichkeit.

Telefon: (0034) 922485669

Öffnungszeiten: Dienstags bis Sonntags von 12-23 Uhr

Tapas & Trekking

Tapas & Trekking, ideal bei schönem Wetter: Auf dem Kirchplatz selbst stellt der Inhaber des kleinen Lokals Schirme und Tische auf, die zum spontanen Niederlassen einladen. Die Atmosphäre ist schön, ideal für eine kleine Auszeit bei einem leckeren Aperitif oder Speisen für den kleinen Hunger. Sie finden das Lokal in der Straße des Seidemuseums, am Platz der älteren Kirche von El Paso.

C/ Sagrado Corazón 4

Telefon: (0034) 922 485 599

Öffnungszeiten: Dienstags ist Ruhetag, ansonsten täglich von 9.00-21.00 Uhr

Perla Negra & Nachbarn

Unsere Gäste loben die ausgefeilte Karte mit sehr frischen Zutaten, die schöne Präsentation der Speisen und auch den guten Service der 'Schwarzen Perle'.

Gewinner der "Ruta del Gallo" 2013!

Von Los Llanos kommend befindet sich das Lokal in der Rechtskurve vor dem Ortseingang von El Paso, innerhalb eines kleinen Blocks von Restaurants.

www.restaurante-la-perla-negra.com

Telefon: (0034) 922485881

Öffnungszeiten: Etwas komplizierter seit Juli 2017: Montags-Mittwochs von 17.00-22.30 Uhr, Freitags und Sonntags nur halbtags geöffnet: 13.00 bis 18.00 Uhr, Donnerstags ist Ruhetag.

Nebenan: Das Dulce y Salado von Thomas mit sehr schmackhaften Teigwaren, die karibisch angehaucht sein können. Mittags ist hier geöffnet, genau wie das Yaracui, welches sich auf der anderen Seite des "Perla Negra" befindet. Hier gibt es leckerstes lateinamerikanisches Fast- und Fingerfood (unter anderem gefüllte Arepas, ein echter Gaumenschmaus!)

 

 

 

Tasca Catalina

Tasca Catalina ist ein sehr schönes Tapaslokal

Tasca Catalina ist ein sehr schönes und gepflegtes Tapaslokal, sehr nahe gelegen zu den Unterkünften der Finca Luna Baila.

Eine innovative und sich wöchentlich ändernde Speisekarte mit frischen Zutaten von der Insel bietet das Tasca Catalina. Hier kann man ruhigen Gewissens großzügig bestellen (Tapas sollten eigentlich auf einen Bierdeckel passen, was aber bei den Portionen von Michael nicht der Fall ist), viel probieren und mit Freunden teilen, dann macht es richtig Spaß und wird zum kulinarischen Erlebnis!

Erwähnenswert ist außerdem die gut sortierte Weinkarte, aber auch der Hauswein ist sehr trinkbar. Im Sommer kann man auch draußen sitzen, den Sonnenuntergang genießen und sich an der Natur erfreuen, so etwa Aufmärsche von Rebhühnern, kleinen Kaninchen oder Truthähnen unten im Garten des Lokals. Achtung: Hier sollte man unbedingt vorbestellen, da das Lokal zwar durch kulinarischen Genuß, nicht aber unbedingt durch seine Größe besticht.

Calle Miramar, vor dem Ortseingang El Paso, aus Los Llanos kommend (unterhalb des Fußballstadions).

Telefon: (0034) 922 486569

Ruhetage: Samstag und Sonntag

Franchipani

Das Franchipani findet sich von El Paso aus in Richtung Los Llanos auf der rechten Seite. Ein sehr edles Ambiente erwartet die Besucher, sowie kreative und international breit ausgelegte Küche. Das alles wird sehr schön und aufwendig präsentiert. Hier wird das kulinarische Level deutlich in Richtung moderne junge Küche geschoben, ohne allerdings den palmerischen Ursprung zu vernachlässigen.

franchipani.com

Carretera General Empalme Dos Pinos (Celta)

Telefon: (0034) 922 402 305

Öffnungszeiten: Mittwoch ist Ruhetag, ansonsten ab 17 Uhr geöffnet, Sonntags bereits ab 13 Uhr.

El Rinconcito & Casa Kiko

Beide spanisch geführten Lokale befinden sich auf der Crta Puerto Naos - Los Llanos und damit schon etwas außerhalb von La Laguna. Im "Rinconcito", das sich über drei Ebenen erstreckt, werden die venezolanischen Arepas angeboten, aber natürlich auch andere köstliche Tapas und Salate. Das Lokal besticht durch eine tolle Dachterrasse und in der Bar im Erdgeschoss, wo sehr leckere Cocktails gemixt werden! Zusätzlich gibt es eine Onlinebestätigung der Tischbestellung!

Öffnungszeiten: Donnerstags geschlossen, sonst ab 19.00 Uhr bis 2.00 Uhr Nachts.

Telefon: 0034 922463574

Bei Kiko kann kanarisch gut gegessen werden, es gibt  frische Tagesgerichte auf der üppigen Karte, die einmal gewendet, auch auf deutsch übersetzt ist! Hier treffen sich viele Einheimische weil es gutes Essen zu bodenständigen Preisen gibt. Auch der gute und schnelle Service sei hier noch erwähnt. Die Eigentümer kochten früher in der "Abuela", dem naheliegenden Lokal zur "Finca Luna Baila".

Öffnungszeiten: Montags bis Samstags von 8.00-16.00 Uhr und von 18.30-23.00 Uhr.

Tel 0034 922403858

 

 

Los Llanos

Eisdiele & Konditorei Frida

Die Eisdiele & Konditorei Frida wurde nach der berühmten Künstlerin Frida Kahlo benannt und bietet den Urlaubern endlich eine sehr schöne Eisdiele mit selbstgemachtem Speiseeis, Milchshakes und wunderbarem selbstgefertigten Kuchen. Außerdem lässt sich hier ein schmackhaftes Frühstück in schöner Atmosphäre genießen. Die Eisdiele hat bis 18 Uhr geöffnet! Erwähnt werden muss noch die schöne Dachterrasse, die zum Verweilen einlädt. Eine Umgebung zum Wohlfühlen, innen wie außen.

C/Calvo Sotelo 24

Telefon: (0034) 922 405110

Öffnungszeiten: Montags bis Samstags von 9.00-18.00 Uhr, Sonntags geschlossen.

Due Torri

Großes, kanarisches Restaurant im klassischen Stil mit einer großen Auswahl an Fleischgerichten. Hier kommt die Pizza aus dem Holzofen und es werden teilweise auch italienische Vorspeisen angeboten.

Calle Fernandez Tano 56

Telefon: (0034) 922 402648

Öffnungszeiten: Von 13.00-16.30 Uhr, dann wieder von 19.30 Uhr-24.00 Uhr geöffnet.
Montagabend und Dienstags ist geschlossen (Änderungen nicht ausgeschlossen!).

Tasca La Luna

Tasca La Luna ist ein altes aber sehr gepflegtes kanarisches Haus mit offenem Innenhof. Hier finden neben dem Gastronomiebereich auch musikalische Events statt. Mittwochs wird abends ein Buffet zum kleinen Preis angeboten. Unser Erlebnistipp: Nach einem gemütlichen Einkaufsbummel im Innenhof pausieren und kleine Speisen und eine der tiefgespritzten Weinschorlen genießen.

C/Fernandez Tano 26

Telefon: (0034) 922 401913, www.LaLunaLaPalma.com

Öffnungszeiten: Montags bis Samstags 12.00-14.00 Uhr und täglich ab 19.00 Uhr.

El Hidalgo

El Hidalgo ist ein Familienbetrieb in der zweiten Generation in Los Llanos. Hier findet sich eine breite geschmackliche Vielfalt unter Berücksichtigung aller Wurzeln, die die kanarische Küche in Verbindung mit moderner Küche bietet (bei Verzicht auf die frittierten Erdkartoffeln). Ein sehr charmanter Garten mit den schönsten und exotischsten Pflanzen, die La Palma zu bieten hat erfreut die Gäste bei jedem Besuch und immer wieder aufs Neue. Das Lokal ist gut besucht, insbesondere die Tische im Garten sollten besser vorreserviert werden!

Calle La Salud, 21

Telefon: (0034) 922 463124

Öffnungszeiten: Donnerstags bis Montags von 12.30 - 23.00 Uhr, Dienstags 12.30-15.00 Uhr.
Mittwoch ist Ruhetag.

San Petronio

Das San Petronio ist ein schönes Lokal mit selbstgemachter Pasta, palmerischen Gerichten und wunderbaren Kuchen und postres. Der Außenbereich ist mit einem fast schon als legendär zu bezeichnenden Blick ins Tal und auf das Meer ausgestattet und die Servicekräfte sind hier sehr aufmerksam. In aller Regel wird es hier erst gegen 21 Uhr etwas voller, weil die Palmerso traditionell nicht so früh zum Abendessen gehen. Ideal zu erreichen ist das Lokal über die alte Cuesta, die El Paso und Los llanos verbindet (am unteren Ende nicht in Richtung Los Llanos fahren, sondern nach rechts, den Berg wieder ein kleines Stück hinauf).

Camino Pino Santiago

Telefon: (0034) 922 462 403

Öffnungszeiten: Montags von 13.00-16.00 Uhr, Dienstags und Mittwochs 13-16.00 Uhr und 19.00-22.30 Uhr, Samstags bis 23 Uhr.
Donnerstags bleibt das San Petronio geschlossen.

El Rincón de Moraga

Das El Rincón de Moraga ist ein edel und stilvoll eingerichtetes kanarisches Restaurant. Es befindet sich am Plaza Sotomayor in Argual. Besucher können hier ausgewählte Speisen genießen und auf eine gute Weinkarte zurückgreifen. Unterschiedlich gestaltete Räume machen einen Teil des Ambientes aus, aber auch die Bewirtung im Garten, die allerdings nur stattfindet, wenn es das Wetter zulässt.

www.rincon-moraga.com

Llano de san Pedro, 4 Argual, Los Llanos

Telefon: (0034) 922464564

Öffnungszeiten: Montags von 19.00-23.00 Uhr, Dienstags bis Samstags von 13.00-16.00 Uhr und 19.00-23.00 Uhr.
Sonntags ist Ruhetag.

Das El Rincón de Moraga ist edel und stilvoll

Las Manchas & Todoque

Pizzeria Evangelina

Die Pizzeria Evangelina bietet sehr leckere und sehr große Pizzen an. Besucher bekommen hier ein ausgezeichnetes Preis-/Leistungsverhältnis. Für unsere Gäste in La Primavera liegt die Pizzeria etwas näher, da sie sich in Jedey befindet, auf der Hauptstraße in Richtung Süden.

CTRA.General Fuencaliente 19, Jedey

Telefon: (0034) 922494105

Öffnungszeiten: Achtung: Nur Freitags bis Montags geöffnet von 19.00-23.00 Uhr, Sonntags nur von 13.00-16.00 Uhr.

Bodegón Tamanca

Das Bodegón Tamanca findet sich in Carretera General Las Manchas-Fuencaliente und ist ein originelles kanarisches Lokal, welches sich inmitten einer riesigen, natürlichen Höhle befindet. Vor allem Fleischliebhafter werden hier auf ihre Kosten kommen. Ab und zu ist es dort allerdings auch etwas zugig und kühl und der Service und das Essen sind manchmal gewöhnungsbedürftig. Diese Lokalität sollte man dann vielleicht eher meiden, wenn die Busse der AIDA-Ausflügler unterwegs sind. Aber auf jeden Fall ist es sehr sehenswert, auch wegen der großen Holzfässer im hinteren Teil des Lokals! Die Tamanca-Weine, die es sonst auch im Supermarkt zu kaufen gibt, können hier direkt in Flaschen zum mitnehmen erstanden werden.

Telefon: (0034) 922 4941 55

Bitte beachten: Sonntags ist Ruhetag.

Las Norias

Restaurant Las Norias, auf der Crta Los Llanos-Puerto Naos, sichtbar und in Gehdistanz von unseren Häusern La Primavera, in Las Norias.

Tageskarte mit leckeren Fleisch- und fangfrischen Fischgerichten, selbstgemachten Nudeln und leckeren Salaten. Die grosse Terrasse lässt den Blick auf Meer und Berge frei. Die nett eingedeckten Tische werden mit schön bepflanzten Blumentöpfen locker separiert. Die großen Sonnenschirme verhindern, dass der spritzige Wein zu schnell seine Wirkung entfaltet. Außerdem gibt es einen Grill, der täglich zum Einsatz kommt und frisch zubereitetes Fleisch auf die Speisekarte bringt.

C/Puerto Naos, 20

Telefon: (0034) 922 464983

Öffnungszeiten: 13.00 Uhr-23.00 Uhr geöffnet, Dienstag + Mittwoch Ruhetag

La Mariposa

La Mariposa in Las Norias, Intern. und kanarische Küche, etwas gehobener, nette Atmosphäre mit Terrasse

Carreterra Puerte Naos

Telefon: (0034) 922 464145

Öffnungszeiten: 13.00 Uhr- 16 Uhr u.18.00 Uhr bis 23.00 Uhr, Donnerstags Ruhetag, Freitags erst ab 18 Uhr

Restaurant Altamira in Todoque

Straßenansicht vom Restaurant Altamira in Todoque La Palma
Gastraum Restaurant Altamira in Todoque La Palma
Garten vom Restaurant Altamira in Todoque La Palma

Charmantes Lokal im gepflegten kubanischen Stil nach der Kirche in Todoque auf der linken Seite (von Los Llanos kommend)

Neu eröffnet und gestaltet im Frühjahr 2016, u.a. sehr gute Steaks mit frischem Gemüse, Tagesfisch und leckere Desserts.

 Crta.Puerto Naos 467 (ggü.der Kirche in Todoque, in der Kurve)

Telefon: (0034) 922462320

Öffnungszeiten: tgl.Küche von 18.00 bis 22.00 Uhr, Ruhetag donnerstags

Villa de Tazacorte

Carpe Diem

Tapas mit auch etwas größeren Portionen bestellbar und sehr leckeren Kreationen, unschlagbar die Kaninchen-Lasagne! Das Team vom Carpe Diem hat im letzten und im Sommer 2011 und 2012 die "Ruta del Gallo" gewonnen, das ist ein vielbeachteteter Tapas-Wettbewerb zwischen Gastronomen auf La Palma, den die Gäste im Internet entscheiden!

In der Fussgängerzone, Villa Tazacorte, Calle Nueva, 16

Telefon: (0034) 922480235

Öffnungszeiten: ab 17 Uhr, Mo + Die Ruhetag

Restaurant Hotel Hacienda de Abajo

Außergewöhnlich, weil die gesamte Einrichtung, einschließlich die der Zimmer, mit teuren Antiquitäten und Sammlungen aus privatem Besitz der adeligen Eigentümer ausgestattet und dekoriert wurden.
Das Restaurant ist öffentlich zugänglich und auch ein kleiner, schön gestalteter Außenbereich kann für einen Café/Aperitif aufgesucht werden. Dort wird man perfekt und professionell bedient, kann sich das Restaurant ansehen oder ggfs auch die Zimmer. Die Kritik unserer Gäste nach einem Restaurantbesuch war super positiv, die Qualität der Speisenzubereitung, Präsentation und Service spielt klar in der Sterne- Liga, deshalb auch teurer als gewohnt, aber mit unvergleichlich elegantem spanischem Ambiente!
Empfehlenswert, auch zum Gucken. Einziger Wermutstropfen: Das Haus ist wegen des kleinen Vermögens, das dort ausgestellt wird, nur für Erwachsene zugelassen.

Liegt am Bananenmuseum in Villa Tazacorte, Calle Miguel de Unamuno 11

Telefon: (0034) 922406000

Puerto de Tazacorte

Blick auf das Meer ist garantiert bei allen Lokalen, die sich weitestgehend an den Hang schmiegen oder sich am Strand aufreihen. Sehr rustikal, sehr einheimisch (und laut!) in der Höhe des runden Kioscos bei den Parkplätzen, im ersten Stock: Casa del Mar im ersten Stock neben dem Orionhaus.

Puerto Naos

Die Promenade von Puerto Naos

Franconia

Großer Gastraum im kanarischen Stil. Einige Tische vor der Tür, zwar kein Meerblick, dafür aber sehr angenehm gut sortierte und breite Speisekarte. Lecker Steaks und frischen Fisch (auch mit einem gelungenen Sößchen und ohne die obligatorische Mojo erhältlich)  Gutes Preis/Leistungsverhältnis, seit Jahren gleichbleibende Qualität, großzügige Portionen mit schweizer Einschlag, (die Apfel- und Käseküchli, mmmhhh!!) sowie kundenfreundliche Öffnungszeiten am Wochenende. Im Sommer ist das Lokal extrem beliebt bei den Spaniern, da ist es nachmittags und später abends dann richtig voll!

Avda.Maritima 1B, Puerto Naos, neben dem Friseur Manuela und den Tauchern, etwas im Souterrain gelegen!

Telefon: (0034) 922408407

Öffnungszeiten: 17-24.00, Sonntags 12.00-24.00, Donnerstag Ruhetag

Bars in Puerto Naos

Alt eingesessen ist das Café/Bar von der Laly, unverkennbar die leuchtend, roten Haare. Die Frau ist eine Institution und sehr engagiert für Ihre Umgebung und Künstlern, die täglich eigenes und gecovertes mit eingespieltem Hintergrund oder mitgebrachten Instrumenten live darbieten. 

Es gibt aber an der neuen Promenade auch andere neue Bars mit lecker Cocktails, Kuchen und kleinen Speisen

Kioscos in El Remo, Bombilla und Playa de los Guirres

Kioscos 7 in El Remo auf La Palma
Terrasse vom Kioscos 7 mit Blick auf das Meer
Kioscos am Playa de los Guirres, La Palma
Kioscos am Playa de los Guirres, La Palma

El Remo: Verlängerung von Puerto Naos durch die Bananen bis das Ortsschild El Remo erfolgt.

Die Restaurants sind wieder aufgebaut, zumindest der "Kiosco Reme" (die Inhaberin Remedio, oder auch nur "Puro" genannt, weil früher gern mal mit Zigarrchen im Dienst), mischt noch immer mit. Auch "Siete Islas" ist wieder am Start, chic mit Chrom und Holz ausgestattet. Gibt aber wegen der vielen Auflagen weniger Tische. Die Kioscos müssen mobil gehalten werden, daher auf Stelzen und mit Holz verkleidete Container. Bei "Reme" werden deshalb Nummer gezogen. Vielleicht eher mal mittgas vorbeischauen! Tel.:"Kiosco Reme": 6951756, "Kiosco 7": 646458155 (Mehr zur Vorgeschichte im blog)

Bombilla

Der Kiosco "Cocomar" , direkt im Ort, (einfach bis zum Ende zwischen den Häuschen durchfahren), befindet sich unter neuer Leitung. Paolo konzentriert sich nur auf Fisch und kleiner Vorspeisenkarte. Sehr aufmerksamer Service! Täglich ab 13 Uhr durchgehen geöffnet, donnerstags Ruhetag. Für Reservioerungen Paolo im Las Norias anrufen. (s.o.)

Weniger bekannt unter den Touristen, weil schwer zu finden: Der Kiosco in Alleinlage am Strand, (der leider nur noch aus Steinen besteht, weil nicht mehr gepflegt), von "Playa Nueva" oder jetzt wieder "Los Guirres". Futterkarte ist nicht überwältigend, aber teilweise mit lecker Schalentierchen, das Bierchen aber frisch gezapft, die Doña des Hauses resolut, also aufmerksamer Service bei Kerzenschein, untergehender Sonne und grandiosem Blick auf das Meer.

Anfahrt: Rechts in Richtung "Bombilla" vor Puerto Naos abbiegen. Solange dem Weg folgen, bis es nur noch rechts oder links weitergeht (Nicht in den Ort zuvor links abbiegen!). Links dem Weg weiter folgen durch die Bananen, bis auf der rechten Seite an der gegenüberliegenden Mauer, ein handschriftlicher Hinweis in roter Farbe erscheint: "Los Guirres". Dort rechts fahren und wieder dem Weg durch die Bananen folgen, bis man das Auto auf einem Parkplatz parken kann, bzw. die geparkten Autos links und rechts signalisieren, dass der Parkplatz schon voll ist! (je nach Tages- und Jahreszeit)

Nightlife

Nur kleine Auswahl neben den vielen Fiestas und Konzerten auf den öffentlichen Plazas der Gemeinden oder in den Casa Culturales, Aushänge beachten! Wir konzentrieren uns im wesentlichen auf Los Llanos, weil unsere Gäste in diesem Einzugsbereich untergebracht sind.

Die meisten wirklich interessanten Partys finden im Sommer outdoor statt. Meistens in Verbindung mit Konzerten in Los Llanos oder St.Cruz, aber auch in vielen anderen Gemeinden. Generell gibt es im Kino, Multicines Millenium in Los Llanos einige Diskotheken mit verschiedenen Musikrichtungen, daneben einen Treffpunkt für jüngere Leute, das Jon&Jor

Superangesagt sind "Terrassenpartys", in Los Llanos das Pasarela Terraza, da ist aufbrezeln angesagt und die Altersgrenze dann max. bei 25 Jahren! Mucke soll etwas mehr trendy sein als im Dauerbrenner 37 Grados oder seit Februar 2017 umbenannt in Disco Kapitol vonn 22 bis 5 Uhr morgens, dienstags und mittwochs ab 23 Uhr ist dann Karaoke angesagt! (Gebäude TagoMago, rechts vom Mutter-Kind-Denkmal)

Beliebtes & Bewährtes etwas außerhalb unserer Standorte:

Casa Azul

Hausgemachte Spezialitäten gibt es im Casa Azul

Etwas abgelegen und deshalb gut ausgeschildert, auf schöner Anhöhe mit Aussicht gelegen. Mit blanken Holztischen und selbstgeschriebenem Menü. Die Gerichte sind nicht in üppiger Anzahl vorhanden, dafür stimmig gestaltet. Kleine Menüabfolge, alles selbst gemacht. Nur am Wochenende geöffnet und auf keinen Fall spontan einfallen, da ist nix zu machen!

In Las Tricias, Abzweigung "El Castillo"

Telefon: (0034) 922400660

Öffnungszeiten: Samstags+Sonntags,Feiertags ab 13.00 Uhr-22 Uhr

La Mata in Garafia

Das Restaurant is wunderbar stilvoll eingerichtet, bietet kanarische Speisen auf hohem Niveau, das Personal ist flott und aufmerksam. Auch im Garten gibt es Plätze und das ist echt ein Träumchen! Fahrt dauert etwas, aber Aussicht und Landschaft sind grandios, aber Achtung: Wetter in Garafia kann im Winter auch mal bissi zapfig bzw sehr windig werden, also eher für das Sommerprogramm einplanen!

Tel. 0034 922400617, mittwochs bis sonntags, 11 -19 Uhr, Küche bis 17 Uhr

Restaurante Pedagógico

Und hier noch ein spezieller Tipp unserer Gäste:

Das Restaurante Pedagógico in St.Cruz, ist eine Ausbildungsstelle für junge Köche und Servicepersonal. 2x wöchentlich werden die Menüs für wenig Bares der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Mitten im Schulgebäude ist hier eine professionelle Küche und Restaurantbereich installiert worden. Die Einrichtung ist bei den Palmeros sehr beliebt und bei einem gehobenen Drei-Gang-Menü für nur 20 Euro/Person in stilvoller Atmosphäre, (alle Tische sind schön eingedeckt, die Stühle mit Hussen überzogen), können wir das auch nachvollziehen!

Departamento de Hostelería y Turismo IES Las Nieves, Avda. El Carmen, S/C de La Palma, nur donnerstags und freitags ab 14 Uhr, in den Schulferien geschlossen

Telefon: (0034) 922412898

Casa Asterio

Wie werden häufig von unseren Gästen gebeten, einen Tipp für ein Restaurant mit typisch kanarischer Küche abzugeben. In dieser Institution fehlt es an keiner hiesigen Spezialität, die Eintopfklassiker, die Gofioleckerlis, (echt nur was für Insider!), einige Fischgerichte, der Fokus aber mehr auf den Fleischgerichten, einige auch lang vorbreitet und geschmort, hmmmm! Und erst die postres!!! Wir kommen nie an dem Laden vorbei, das Auto hält hier wie von selbst, ein Brownie mit Eis und Schlagsahne oder Bienmesabe geht immer noch rein, die Leute sind supernett und der riesige Speiseraum mit dem Kamin, in dem es so wunderbar hallt, ist neben dem Essen noch jedes Foto wert!  Dann ist man mit der hässlichen Stahlkonstruktion am hinteren Teil des Hauses (von St.Cruz kommend) ausgesöhnt, deren Sinn wir noch nicht durchblicken konnten.Lässt sich wunderbar mit einer Toru zu den Naturschwimmbädern (La Fajana oder Charco Azul) oder mit einer Wanderung im Cubo de la Galga im Nordosten verbinden

Calle de Posito in Puntallana, Ortsteil La Galga, direkt an der Haupstraße, tgl. geöffnet außer dienstags von 10.00-23.00 Uhr, Tel.: *34 922430111