Wetter - La Luna Baila
Weather Underground PWS ICANARIA59
Veröffentlicht am: 13.04.2016

Vulkantube in Todoque eröffnet

Mit der Erschließung der Lavahöhle in Todoque ist es für jedermann gefahrlos möglich, einige hundert Meter auch unterhalb des bizarren Lavafeldes spazieren zu gehen. Die Höhle oder auch Vulkantube hatte sich durch Eruptionsöffnungen des San Juan 1949 gebildet aus 1900m Höhe durch hinabschießende Lava, die dann in Form einer geschlossenen Höhle erkaltete. Eine etwa 450m lange Promenade mit einer Brücke führt über den Lavastrom angenehm zum Eingang der Tube. (Früher kletterte man auf eigene Faust undGefahr in ein tiefes Loch in die Tube, die nicht überall befestigt war und musste gelegentlich auch mal ordentlich den Kopf einziehen, bzw auch mal in Bauchlage weiter krabbeln..)

Das dazugehörige Besucherzentrum ist nicht permanent besetzt, unsere Gäste berichteten von einem angetackerten Zettel mit einer Nummer, die bei Interesse anzurufen sei. Einfacher ist es, sich im kleinen Laden für eine Besichtigung anzumelden, der sich neben der Bar "Las Piedras" am Ortsausgang von El Paso auf der rechten Seite, ggü des Besucherzentrums, befindet (in Richtung Flughafen)