Wetter - La Luna Baila
Weather Underground PWS ICANARIA59
Veröffentlicht am: 12.10.2015

Kioscos in El Remo endgültig geschlossen

Der Genuss von Bier und Fisch bei direkter Meersicht ist in El Remo vorbei

Nun ist in den letzten Tagen auch der letzte von den drei Kioscos, "Siete Islas" geschlossen worden und zum Abriss bereit. Plötzlich ging alles ganz schnell, jahrelang illegal geduldet, von den Einen sehr geschätzt und frequentiert, von den Anderen eher differenziert betrachtet, ist die Küste in El Remo zumindest gastronomisch "befreit" Auch wir persönlich sehen die Situation gemischt, denn als touristisches Beiprogramm konnte man bei kühlem Bierchen oder Weinchen mit Blick auf das Meer immer auch punkten, sah das Ganze doch nach extrem viel Authentizität aus. Allerdings war es  mit derselben auch nicht immer weit her, der Fisch des Tages war eben nicht immer von der Insel (oder nicht vom selben Tag) und der Service bzw die Hygiene hier und da war teilweise  nicht immer präsentabel. Dennoch fehlt uns nun eine besondere Location, die nicht einfach durch den "Kiosco de los Guirres" am Playa Nueva oder jetzt Playa de los Guirres in Bombilla ersetzt werden kann. Und wenn wir an den letzten Winter denken, der uns angenehme Flugverbindungen vermittelte und damit auch viele Gäste, die netterweise auch ihr Geld in den heimischen Gastronomiebetrieben lassen möchten, dann wird es sich in diesem Winter noch etwas mehr auf die großen Wunschkandidaten verteilen müssen. Wir können nur wiederholen, was wir im internen Kreis schon häufiger angebracht hatten: Wir können den einen oder anderen Koch mit selbstständigen Ambitionen noch auf La Palma im Aridanetal unterbringen!