Wetter - La Luna Baila
Weather Underground PWS ICANARIA59
Veröffentlicht am: 21.10.2016 Tags: Restaurants

"Kiosco Reme" in El Remo vor Wiedereröffnung

Ein Besuch gestern in El Remo offenbarte uns eine echte Überraschung: Die Eingangstrasse ist geteert und die Umgebung nahezu gepflegt. Und es gibt wieder kulinarische Verköstigung mit freiem Blick auf das Meer! Die bisherigen Kisocos mussten vor einigen Monaten auf Anweisung der Küstenbehörde abgerissen werden. Nun sind die bisherigen Besitzer mit neuen Auflagen versehen worden und Remedios, auch als die Frau mit der Zigarre bekannt, hat als Erste ein echt brauchbares Ergebnis präsentiert. ("Reme" hat in diesem Fall nix mit El Remo zu tun sondern ist die Abkürzung von Remedios) In etwas größerer Entfernung zur Küste, die Einrichtung muss jederzeit demontierbar sein, sind hier zwei übereinander gesetzte Container mit Holz verkleidet worden. Im oberen Teil wird gespeist, eine bewegliche Stoffbahn schützt dort vor "Austrocknung", es gibt neue Stühle und Tische, nette Außenlampen und eine wirklich beeindruckend professionell eingerichtete Küche, die uns stolz präsentiert wurde. Ein wunderbarer Blick auf das Meer macht das Bild für den Gast rund. Reme hat den Betrieb an Ihre Tochter übergeben und will sich eher im Hintergrund halten. Auch die Zigarren raucht sie schon lange nicht mehr.

In der nächsten Woche, vorausgesetzt es gibt dann auch Strom, soll die Eröffnung stattfinden, mit Radiowerbung vorgeschaltet. Wir gehen davon aus, dass die Bude brummen wird, auch wenn sich die Speisekarte vermutlich nicht erheblich geändert hat, was den Zulauf zuvor ja auch nicht gebremst hatte. Die bisherigen Besitzer der anderen Kioscos werden wohl noch ein wenig Zeit brauchen, da war noch keine bauliche Entwicklung zu erkennen, also auf Wartezeiten im "Kiosco Reme" einstellen!