Wetter - La Luna Baila
Weather Underground PWS ICANARIA59
Veröffentlicht am: 04.05.2017

Infos & Neuigkeiten von der Ostseite & demnächst wieder Transvulcaniaaaaa!

An uns "Westlern" La Palmas zugegebenermaßen etwas vorbeigegangen ist die "Ruta Gastronómica de Cruces y Tapas de La Palma".

Wie bei der sehr bekannten "Ruta del Gallo" auf der Westseite (jeweils vier Wochen im August), stellen sich in diesem Fall 33 Kioscos, Restaurants und Hotels aus St.Cruz, Breña Alta, Breña Baja und Villa de Mazo, einem mehrwöchigen kulinarischen Wettbewerb, bei dem die Gäste die Jury bilden. Jeweils zwei Tapas (kleine Gerichte) und ein Getränk zu einem festgesetzten Preis von 2.50 Euro werden dabei präsentiert. Eine Tapa sollte dabei möglichst insulär geprägt sein, die andere kann frei gestaltet werden. Bewertet werden, (sollten) Texturen, Geschmack, Techniken der Präsentation und der Service. Abgestimmt wird im Internet, was gewinnen kann man auch. Kenner der Szene gestalten ganze Abende als "Rutatouren" und futtern sich gepflegt für wenig Geld durch die kulinarische Szene. Deshalb muss gelegentlich auch mit den "Katzentischen" gerechnet werden, weil die Gastronomen  über diesen langen Zeitraum auch noch voll zahlende Gäste beherbergen müssen. Die Kreativität beflügelt dieser Futterwettbewerb dennoch, kann sich Koch doch mit dem Titel ein ganzes Jahr lang schmücken! Die "Cruces y Tapas" findet noch statt bis zum 11.05. Adressen auf der offiziellen Seite oder auf Facebook.

So interessant war der offizielle Start des Stadtstrandes in St.Cruz am 21.04., dass schon eine Stunde nach dem Eröffnungstermin keiner der offiziellen Granden mehr zu sichten war. Dennoch ist der Strand gelungen, weitläufig, mit Duschen, Toilette, und Umkleidehäusschen, da werden wir doch sofort hier ganz grün vor Neid, denn von derartiger Ausstattung träumen wir in Tazacorte schon lang! Wer denn mal nicht shoppen kann oder mag, der sollte das Badekleid nicht vergessen in St.Cruz! (Danke Olly für die Berichterstattung und Bilder!)

Und natürlich müssen wir kurz noch auf das größte Sportereignis La Palmas aufmerksam machen, vom 11.-13.05. starten insgesamt 3.600 Teilnehmer im Ultra, Marathon, Halbmarathon und Vertical. (Kurzstreckenrennen den Time hinauf, von 0  auf 1.200 Höhenmetern) Das Superevent wird natürlich mit dem Ultramarathon gekrönt am 13.05. mit einer Gesamtlänge von etwa 75 km und 8.000m Höhendifferenz. Die Teilnehmer starten um 6.00 Uhr morgen in Fuencaliente, aber wir haben es längst aufgegeben, irgendwo als Streckenwinker teilzunehmen, deshalb unsere Empfehlung für Beobachtungswillige: Am frühen Vormittag schön am Strand von Tazacorte schauen, da kommen die Läufer nämlich (fast) alle vorbei! Und für die Spätaufsteher : Danach gibts wieder eine dicke Feier auf der Plaza in Los Llanos!