Veröffentlicht am: 15.11.2017

Beeindruckender Tauchbegleiter am Playa de las Cabras

Das war schon eine ordentliche Überraschung für die Hobbytaucher der Taucherverienigung "Isla Azul" als sie Anfang November Ihren gemeinsamen Tauchgang im Süden La Palmas vornahmen.

Ein ausgewachsener Walhai von beeindruckenden 10m Länge, unternahm auch eine kleine Spritztour. Da auch sie gern warmes Wasser bevorzugen, war ein kleiner Abstecher nach La Palma wohl auch nicht so ungewöhnlich. 

Der Walhai gilt als ausgeprochen friedliebend und zahm, bevorzugt als Speisen Plankton und nur winzige Organismen, ist also trotz imposanter Größe ungefährlich für Menschen in Tauchanzügen.

Wasser - und Lufttemperaturen sind bisher noch immer wenig vom Winter geprägt, Regen gab es bisher nur auf der Ostseite.