Wetter - La Luna Baila
Weather Underground PWS ICANARIA59

Allgemeine Geschäfts- & Buchungsbedingungen

§1 Allgemeines

La Luna Baila ist ein Familienbetrieb mit Sitz in Tacande, El Paso, La Palma, Kanaren. Geschäftszweck ist die Vermietung und Verwaltung von Appartements und Bungalows. Geschäftsführer sind Jesper und Verena Kaas.

§2 Anmeldung, Reisebestätigung

Eine Buchungsanfrage für die Unterkünfte kann telefonisch, per Fax oder per E-Mail erfolgen.

Nach Eingang der Buchungsanfrage und Verfügbarkeitsprüfung erhält der Gast mündlich oder schriftlich ein Angebot. Die Annahme des Angebotes durch den Gast macht die Buchung für den Gast verbindlich.

Der Annahme des Angebotes durch den Gast folgt die Buchungsbestätigung von La Luna Baila (schriftlich, per Fax oder per E-Mail).

Die notwendigen Daten werden elektronisch gespeichert und vertraulich behandelt.

§3 Zahlung

Der Buchungsbestätigung folgt die Anzahlung des Gastes in Höhe von max. 25% des Gesamtbetrages an die in der Buchungsbestätigung angegebene Bankverbindung. Nach Eingang der Anzahlung ist die Buchung für La Luna Baila verbindlich.

Die vollständige  Bezahlung der Unterkunft erfolgt bei Ankunft oder auch auf die angegeben Bankverbindung vor Abreise in Anhängigkeit der in der Bestätigung angegebenen Vereinbarung.

Die für Überweisung aus dem Ausland anfallenden Bankgebühren (eigene, fremde) gehen zu Lasten des Gastes.

§4 Leistungen

Der Abschluss der Buchung verpflichtet die Vertragspartner zur Erfüllung des Vertrages, unabhängig des Zeitraumes für den der Vertrag geschlossen wurde.

La Luna Baila ist verpflichtet, bei Nichtbereitstellung der Einheit dem Gast eine vergleichbare Unterkunft zu stellen.

§5 Rücktritt und Umbuchung durch den Kunden

Der Gast kann vor Reisebeginn jederzeit vom Vertrag zurücktreten. Die dadurch verursachte Entschädigung wird pauschaliert und gestaffelt wie folgt:

  • bis 60 Tage vor Mietbeginn: 25% des Mietpreises
  • ab 59 Tage bis 30 Tage vor Mietbeginn: 50% des Mietpreises
  • ab 29 Tage bis 8 Tage vor Mietbeginn:  80% des Mietpreises
  • ab 7 Tage vor Anreise oder Nichterscheinen: 100% des Mietpreises

Der Nachweis, der Entschädigungsbetrag sei nicht oder nicht in dieser Höhe entstanden, bleibt unberührt.
Luna Baila behält sich vor, für die Kosten der Stornierung 50 Euro in Rechnung zu stellen.

§6 Mitwirkungspflicht

Der Mieter ist aufgefordert Mängel an Haus oder Einrichtung sofort bzw. innerhalb von 24 Stunden dem Eigentümer/Verwalter zu melden, damit diese unverzüglich behoben werden können. Nachträgliche Reklamationen können nicht berücksichtigt werden.

Der Mieter ist verpflichtet Haus und Einrichtungen sorgsam zu behandeln, alle von ihm verursachten Schäden am Mietobjekt dem Eigentümer/Verwalter zu melden und die Kosten für Reparatur oder Ersatz zu tragen.

§7 Erfüllungsort - Gerichtsstand

Etwaige Schadensersatzansprüche des Gastes sind an die Vermieter zu stellen. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist der jeweilige Ort der Liegenschaft bzw. der Wohnort des Vermieters.

Es gilt deutsches Recht. Alle von diesen Vertragsbedingungen abweichenden Vereinbarungen bedürfen der Schriftform. Sollten oder mehrere Bestandteile dieses Vertrages unwirksam sein, so hat das keinen Einfluß auf die anderen Vertragsteile. Für den unwirksamen Teil gilt das als vereinbart, was vermutlich vereinbart werden sollte.

Stand: Oktober 2008